• Für mehr Unabhängigkeit im Alltag
  • Intuitive Bedienung für mehr Mobilität
  • Langlebige Markenqualität für Ihre Sicherheit
So funktioniert’s:
  1. Formular in nur 60 Sekunden ausfüllen
  2. Regionale Fachhändler werden durchsucht
  3. Vergleich von bis zu 3 kostenlosen & unverbindlichen Angeboten

Treppenlift im Vergleich: Hersteller & Preisvergleich6 Minuten Lesedauer

  • Es wird ein Treppenlift benötigt: Treppenlift Preise vergleichen
  • Diese Treppenlifte gibt es: Das richtige Modell finden
  • Was kosten Treppenlifte: Kosten hängen von Art und Umfang ab
  • Treppenlift günstig kaufen: Treppenlift Anbieter Vergleich vornehmen
  • Treppenlift kaufen oder mieten: Mieten lohnt sich bei vorübergehender körperlicher Einschränkung
  • Zuschüsse beantragen: Fördergelder im Vorfeld rechtzeitig beantragen

Mit einen Treppenlift Preisvergleich finden Sie das richtige Modell noch günstiger

Wer im Alter oder wegen körperlicher Einschränkungen auf einen Treppenlift angewiesen ist, der steht vielfach vor der Frage: „Was kostet ein Treppenlift ungefähr?“. Natürlich gibt es in der Werbung zahlreiche Hersteller, wie zum Beispiel Lifta, die mit günstigen Angeboten werden. Dennoch sollten Sie auf jeden Fall einen Treppenlift Vergleich vornehmen.

Nicht immer sind alle Kosten auf den ersten Blick zu erkennen. Ebenso wissen Sie als Betroffener nicht, welcher Treppenlift für Sie am besten geeignet ist. Hier möchten wir Ihnen in unserem Ratgeber gerne weiterhelfen.

Auf einen Blick

Auf dieser Seite erfahren Sie, warum es wichtig ist, vor dem Treppenlift-Kauf einen umfassenden Treppenlift Vergleich vorzunehmen. Sie können dadurch enorme Kosten senken.

Was Sie über Treppenlifte wissen sollten

Ein Treppenlift ist eine nützliche Hilfe, mit dem Sie sicher und auf einfache Weise Treppenaufgänge meistern können. Grundsätzlich müssen Sie vier verschiedene Treppenliftarten unterscheiden:

Treppenlift Arten
Für jede persönliche Situation gibt es die richtige Treppenlift Variante.

Der bekannteste Vertreter ist wohl der Sitzlift, mit dem Sie in sitzender Weise eine Treppe hinauf- und hinabfahren können. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um eine gerade oder gewundene Treppe handelt. Beim Plattformlift handelt es sich um eine Ausführung für Rollstuhlfahrer. Diesbezüglich sind diese Lifte mit einer klappbaren Plattform versehen.

Den Hublift finden Sie meist in Eingangsbereichen. Mit ihnen können auch Rollstuhlfahrer höhergelegene Eingänge bequem erreichen. Eine Sonderform stellt der Senkrechtlift dar, der jedoch weniger anzutreffen ist. Er bildet eine vereinfachte Form eines Personenaufzugs.

Treppenlifte gibt es sowohl für den Innen- als auch Außenbereich. Bei den vorgenannten Liften ist häufig der Hublift draußen zu finden. In Bahnhofsanlagen finden Sie aber auch den Plattformlift, mit dem man zum Beispiel per Rollstuhl zu den Bahnsteigen gelangen kann.

Je nach Modell und Ausführung stellen Treppenlifte eine nicht unerhebliche Investition dar. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen unbedingt einen Treppenlift Hersteller Vergleich empfehlen.

Der Treppenlift Vergleich für mehr Übersicht

Auf dem Markt werben unzählige Hersteller mit verschiedenen Treppenliften. Hier können Sie schnell den Überblick verlieren. Wer im Internet nach einem Treppenlift Ausschau hält, der wird eine übersichtliche Treppenlift Preisliste nur schwer finden. Zum Teil sind sehr gute Anbieter auch nicht auf den ersten Blick zu finden und tummeln sich in den Suchmaschinen leider auf den hinteren Plätzen.

Damit Ihnen ein gutes Angebot nicht entgeht, möchten wir Ihnen mit unserem Treppenlift Anbieter Vergleich eine praktische Übersicht an die Hand geben. Ein Treppenlifte Preisvergleich hilft Ihnen, nicht nur das richtige Modell zu finden, sondern kann auch die Kosten für eine solche Anschaffung reduzieren.

Mit einem Preisvergleich Treppenlift günstig kaufen

Viele renommierte Markenhersteller haben sich auf Treppenlifte spezialisiert. Diese Firmen können eine ausreichende Erfahrung aufweisen. Dabei werden nicht nur für die Pflege gehbehinderter Menschen diese Hilfsmittel angeboten, sondern auch als präventive Maßnahme einer Wohnumfeldverbesserung. Sie finden bei uns nicht nur die Treppenlift Preise Deutschland, sondern auch für Österreich und die Schweiz. Ein solcher Treppenlift Preisvergleich ist dabei in wenigen Schritten erledigt.

Treppenlift-Angebote finden

Auf unserer Webseite können Sie kostenlos und unverbindlich einen Treppenlifte Vergleich vornehmen. Sie werden Schrittweise durch den Treppenlift Anbieter Vergleich geführt. Zunächst müssen Sie auswählen, für welchen Treppenlift Sie sich interessieren. Auch wenn Sie sich nicht sicher sind, helfen wir Ihnen weiter. Ebenfalls können Sie angeben, ob Sie einen Treppenlift für den Innen- oder Außenbereich suchen.

Es sind nur wenige Angaben notwendig

Um die Kosten beim Treppenlift Vergleich besser einzuschätzen, benötigen wir noch einige Hinweise zum Verlauf der jeweiligen Treppe. Es gibt gerade, kurvige und mit Hindernissen versehene Treppenaufgänge. Für einen Treppenlift Vergleich ist auch wichtig zu wissen, wie viele Etagen insgesamt überbrückt werden müssen.

Geben Sie anschließend an, wann Sie beabsichtigen, sich einen solchen Treppenlift anzuschaffen. Nach Eingabe der Postleitzahl können wir Ihnen sodann die entsprechenden Fachfirmen empfehlen. Dazu müssen Sie sich nur einmal kostenfrei mit Namen, Telefonnummer und E-Mail-Adresse registrieren. Sie erhalten danach kostenlos und unverbindlich von uns die passenden Treppenlift Angebote zugesandt. Somit gestaltet sich das Treppenlift online kaufen noch einfacher.

Jetzt bis zu 3 Treppenlift Angebote
in nur 60 Sekunden anfordern

⤏ Kostenlos & unverbindlich vergleichen

Was kosten Treppenlifte?

Wie eingangs erwähnt, stellen Treppenlifte eine nicht unerhebliche Investition dar. Möchten Sie einen Treppenlift günstig kaufen, darf natürlich unser Preisvergleich Treppenlifte nicht fehlen. Gleich vorweg möchten wir auch darauf hinweisen, dass ein günstiger Treppenlift nicht unbedingt schlechter als ein teures Modell sein muss. Die nachfolgende Übersicht soll Ihnen hier einen ungefähren Überblick verschaffen:

Das kosten Treppenlifte in etwa

Liftart: Ungefähre Kosten:
Sitzlift für gerade Treppen ab 2.000 €
Sitzlift für kurvige Treppen ab 5.000 bis rund 15.000 €
Plattformlift für gerade Treppen ab 7.500 €
Plattformlift für kurvige Treppen ab 10.000 bis rund 20.000 €
Hublift bis 1,5 m Höhe ab 5.000 €
Hublift bis 3 m Höhe ab 7.000 bis rund 15.000 €
Senkrechtlift bis 10 m Höhe ab 10.000 €
Senkrechtlift bis 30 m Höhe ab 60.000 €

Dies sind nur Schätzwerte, da sich Preis bzw. Kosten erst nach einer eingehenden Beratung durch einen Treppenliftexperten genau feststellen lassen. In diesem Fall wird ein Fachmann des gewählten Treppenlift-Anbieters bei Ihnen vor Ort die Voraussetzungen für eine solche Installation ermitteln und kann Ihnen dann einen entsprechenden Kostenvoranschlag unterbreiten.

Treppenlift kaufen oder mieten?

Wer nur vorübergehend auf einen Treppenlift angewiesen ist, der kann einen Treppenlift auch mieten. Natürlich sollten Sie auch hier Treppenlift Preise vergleichen. Immerhin richten sich die Mietpreise sowohl an die Beschaffenheit des benötigten Treppenlifts sowie an die Mietdauer.

Wie sieht es mit Zuschüssen aus?

Viele sehen auf den ersten Blick immer die hohen Anschaffungskosten für einen Treppenlift. Natürlich dürfen diese nicht unterschätzt werden. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen einen Treppenlift Preisvergleich. Jedoch können Sie im Vorfeld zahlreiche Zuschüsse beantragen, mit denen sich die Kosten stark reduzieren lassen. Wichtig ist hierbei, dass Sie einen solchen Zuschuss immer vor Abschluss des Kaufvertrages beantragen. Im Nachhinein erfolgt in aller Regel keine Bewilligung mehr. Hierbei stehen Ihnen folgende Optionen offen:

Diese Zuschüsse können Sie beantragen

Wer gewährt Zuschuss? Voraussetzungen Höhe
Pflegeversicherung Einstufung in einen Pflegegrad Je Person bis maximal 4.000 €
Kreditanstalt für Wiederaufbau Selbstgenutzte Immobilie 10 % der Kosten bis maximal 5.000 € pro Haushalt
Berufsgenossenschaften Arbeitsunfall 100 % der Kosten
Regionale Förderungen Unterschiedlich Unterschiedlich
Agentur für Arbeit Eingliederung ins Berufsleben Unterschiedlich
Sozialhilfeträger Anspruch auf Sozialhilfe Mindestausstattung
  • Der Treppenlift-Kauf gestaltet sich insbesondere für Laien recht schwierig. So fällt es vielen nicht einfach, den passenden Anbieter zu finden. Im Internet tummeln sich zahlreiche Treppenlift Hersteller. Die Treppenlift Kosten mit Einbau können enorm voneinander abweichen. Um hier nicht den Überblick zu verlieren, können Sie hier einen umfassenden und kostenlosen Treppenlift Anbieter Vergleich vornehmen.
  • Anhand einer einfachen Fragestellung auf unserer Webseite finden Sie in wenigen Schritten die passende Treppenliftart. Ob Sitzlift, Plattformlift, Hublift oder Senkrechtlift, für jeden Einsatzzweck gibt es entsprechende Anbieter. Diese unverbindlichen Angebote können Sie in aller Ruhe miteinander vergleichen.
  • Die Kosten für Treppenlifte richten sich nach Art und Umfang der Montage. Modelle für gerade Treppen sind dabei in aller Regel am günstigsten. Dennoch empfehlen wir Ihnen, sich über die möglichen Zuschüsse vor Abschluss des Kaufvertrages zu informieren. Mit einem oder mehreren Zuschussgebern lassen sich die Anschaffungskosten enorm reduzieren.
  • Sie haben übrigens auch die Möglichkeit, sich einen Treppenlift zu mieten. Dies kommt immer dann in Betracht, wenn Sie nur vorübergehend auf einen solchen Lift angewiesen sind. Die Mietkosten richten sich nach Umfang und Dauer des gemieteten Treppenlifts. Da es auch hier viele Anbieter mit unterschiedlichen Preisen gibt, sollten Sie unbedingt einen Treppenlift Preisvergleich vornehmen.

FAQ:

Lohnt sich ein Treppenlift Vergleich?

Es gibt sehr viele Markenhersteller, die regional und überregional tätig sind. Nicht immer lassen sich diese Treppenlift-Anbieter auf die Schnelle über das Internet finden, zumal insbesondere Laien nicht wissen, wer überhaupt auf dem Markt agiert. Mit einem Treppenlift Hersteller Vergleich können Sie in wenigen Schritten völlig kostenlos und unverbindlich diejenigen Anbieter finden, die für Ihren Bedarf ein passendes Angebot unterbreiten können. Erst über einen solchen Treppenlift Vergleich lässt sich richtig viel Geld sparen.

Wie teuer ist ein Treppenlift?

Die Kosten unterteilen sich in Anschaffungs- und Montagekosten. Einen genauen Preis können Sie daher nicht erhalten. Vielmehr muss durch eine Ortsbesichtigung eines Treppenlift-Anbieters festgestellt werden, ob die Voraussetzungen für einen Einbau gegeben sind, welches Treppenlift für Sie am besten in Betracht kommt und wie hoch der Montageaufwand ausfällt. Anhand eines Kostenvoranschlags lässt sich dann der Endpreis bestimmten. Einfache Sitzlifte für einen geraden Treppenverlauf fangen ab 2.000 € aufwärts an.

Gibt es für Treppenlifte Zuschüsse?

Wenn Sie über einen Treppenlifte Preisvergleich ein passendes Modell gefunden haben und dieses bei Ihnen auch eingebaut werden kann, sollten Sie sich über entsprechende Zuschüsse informieren. Wichtig ist, dass Sie in aller Regel nur dann einen Zuschuss erhalten, wenn Sie noch keinen Kaufvertrag unterzeichnet haben. Attraktive Zuschüsse gibt es von der Pflegeversicherung, der Kreditanstalt für Wiederaufbau, von der Berufsgenossenschaft, von der Agentur für Arbeit sowie vom Sozialamt. Teilweise werden auch regionale Förderungen angeboten.